Cooperative Clothing

Neue Website ist Online! Ein paar feinwasserliche Wort dazu

(Dies sind ein paar persönliche Worte von mir, Lukas. Ich habe Prints of the People gegründet und bin außerdem der Mensch hinter feinwasser. Ein ausführlicher, allgemeiner Beitrag zur neuen Website kommt noch.)

Fresh Friends of fair future fashion!

Es gibt gute Neuigkeiten. Und eine neues Design von mir. https://www.printsofthepeople.com/produkt/love-is-love/ ist das Ding. Und was dahinter steht ist zugleich auch meine liebste der guten Neuigkeiten.

Denn abseits von Liebe und Frieden und dem ganzen Rest, der im Alltag zu kurz kommt, symbolisiert es für mich vor allem die Hoffnung auf einen Abschied von einer aufreibenden Zeit. Ich glaube ich habe mich selten in meinem Leben so in einer Sache verrannt wie in unserer neuen Website. Hallo Luja, was für eine Geburt.

Ich erspare euch die Details* und freue mich stattdessen lieber über das, was jetzt ist.

Und ich bedanke mich von ganzem Herzen bei all den Menschen in unserem Team, die in Teilen zu frustrierenden Untätigkeit verdammt waren (mach mal Werbung für eine halbfertige Website die du eigentlich nicht rumschicken willst) und die trotzdem jede Woche weiter mit an unserer Vision gearbeitet haben. Love to ya’ll!

Auf dass die Zeit jetzt kommen möge, wo Arbeit wieder Freude bereitet und Milch, Honig und Shirts in den Flüssen fließen. Oder so.

Es gibt auf jeden Fall jetzt einige Eigenheiten der neuen Website, die das schamlose Bewerben von Sachen leichter machen.

Beispiel A: Dieses Fancy Shirt was hier verlinkt ist. Es ist ein Print of the Week! Das heißt, es wird ganz prominent auf der Startseite beworben. Und immer wenn ich das Ding auf der Startseite sehe denke ich mir: Yeah! Das ist ein geiles Design auf einem Shirt, hinter dem ich zu 100% stehen kann. Genäht in einer selbstverwalteten Frauenkooperative in Kroatien, bedruckt hier von uns in Dortmund. Danke an dna merch für das geile Shirt, danke an uns von Prints of the People fürs am Ball bleiben.

Und genau für dieses am Ball bleiben belohnen wir uns auch selber mit diesem Shirt. In Zukunft werden wir mit dem Print of the Week Konzept primär coole Initiativen und Organisationen unterstützen, aber am Anfang feiern wir uns erst einmal selbst.

Wenn ihr uns unterstützen wollt: Das ist euer Shirt!

Wir haben jetzt gut über ein Jahr sehr viel ehrenamtliche Arbeit geleistet. Mit eurer Hilfe kommen wir unserem Anspruch näher, irgendwann wirklich alle an dem Projekt Beteiligten Menschen fair bezahlen zu können.

Und wenn ihr mich persönlich kennt und wisst, was ich so tue und in der Welt verändern möchte: Das ist auch eine Möglichkeit mich persönlich zu unterstützen. Denn bevor ich das Gefühl habe irgendwas in der Welt verändern zu können, muss ich erst einmal wieder mein eigenes Leben verändern und mein Verhältnis von Bildschirm- zu Pinsel- und Nixmachenzeit anpassen. Könnt ihr es glauben, dass ich im Juli eine Woche echten Urlaub habe? <3

Anyways, es wird schon wieder klassischerweise zu lang hier, deswegen der kurze Bogen zum Schluss: Wenn ihr wirklich alles bis hierhin gelesen habt: Merci von Herzen <3 Und unter allen Personen, die diesen Beitrag teilen, verlose ich so ein fancy Shirt. Es sei denn, ihr kauft das Shirt eh, dann bekommt ihr ein anderes Shirt eurer Wahl 😉

Viel Liebe und einen guten Start in die Woche,
Lukas

Einloggen und loslegen

Noch kein Mitglied?

Dieser Shop benötigt ein paar Cookies um zu funktionieren. Tracking und personalisierte Werbung gibt es nicht.